törichtes Weib 2 // 20-7-17

Frühstück am See … die Sonne geht auf

Wieder standen wir früh auf und fuhren zum See nach Rheda, heute ohne die Hunde, da wir da auch etwas Radfahren wollten. Unterwegs kurz frische Brötchen beim Bäcker (macht schon im 5 auf! ) geholt und bald saßen wir gemütlich am See, ein wunderbarer MorgenHimmel und frühstückten erst mal  🙂  (leckeren veganen Aufstrich hatte ich mitgenommen)

Besser kann man den Tag doch kaum beginnen?!!

Diese Ruhe, frische Luft… das tolle Licht… 😀  das Seelchen baumeln lassen und ein kleine Runde mit dem Radel!

*

(Die restlichen Bilder sind im 3. ReserveBlog zu bestaunen sehen… einige sind ganz nett geworden  😉  )
*


*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s