törichtes Weib 2 // 10-4-17

er…// ich… // drei Fundstücke

 

*

Er

…der beste aller Ehemänner,  hat heute leider wieder einen schlechteren Tag erwischt. Der Arzt hat heute aber noch mal gesagt, daß das eben eine wirklich große Wunde ist und er auch leider diese ausgedehnten Ergüsse hat.. das dauert eben bis alles wieder heilt.

Ich hab ihn heute auch wieder ganz früh besucht, weil ich dachte „FliegenStuten“ (Rosinen Brot) könnte ihm zum Frühstück vielleicht schmecken. Doch der Appetit ist nicht da, muß eben alles ganz langsam wieder besser werden. Das wird sicherlich noch eine ganze Weile dauern.

Wir konnten zwei kleine Ausflüge auf den Flur zusammen machen, er soll sich ja möglichste etwas bewegen, doch das strengt ihn sehr an… und die Ergüssen verursachen Druck & Schmerzen.

*

Ich

…kann nicht gut alleine leben.. das ist nix für mich.

Kann zwar schlafen, wache aber zig Mal auf und sitze jede Nacht 1-2 Stunden auf… krabbel dann wieder in die Tonne und schlaf noch etwas.

Kann nicht für mich alleine kochen.. geht irgendwie nicht. So hab ich jetzt eine riesige Pfanne „chinesisches“  da auf dem Herd stehen.. viel zu viel für mich allein.

Alleine… das ist wirklich ungewohnt, auch wenn ich ja weiß der beste aller Ehemänner ist bald wieder da.
*

DREI fb-Fundstücke:

EINS:

>> SONG

Tat meiner Seele gut …
*

ZWEI:

Das scheint mir ein echt guter Film zu sein, hoffe ich kann ich bald mal sehen.

„Scheiß auf Schönheitswahn! Die Australierin Taryn Brumfitt wirbt in der Doku „Embrace“ für Normalität – mit Mut zur normalen Nacktheit.“

*

DREI:


ja…

*

*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s