törichtes Weib 2 // 4-4-17

viel bangen… und hoffen…

Zuerst einmal ganz herzlichen DANK für all die lieben Kommentare, Grüße und das Daumen drücken!!

Heute überschlugen sich die Ereignisse:

erst hieß es der beste aller Ehemänner würde am Mittwoch operiert, er hat einen Tumor in der Niere.

Plötzlich gings ganz schnell und er war schon um 9.30 im OP.

Was nun genau gemacht wurde wissen wir noch nicht, das wird er morgen bei der Visite erfahren. Gesagt wurde, es müßte ein Niere entfernt werden.

DAS war schon beängstigend und auch ein großer Schock für uns.

Nun habe ich ihn natürlich heute nachmittag besucht, er war gerade zurück aus dem Aufwachraum… aber schon ansprechbar. Natürlich noch an vielen Schläuchen und benommen.

Morgen werden wir mehr wissen.

***

Leider ging es ihm dann echt schlecht, mit großen Schmerzen … er muß wirklich viel mitmachen (…und wird lange brauchen um wieder gesund zu werden.)

***

 

Advertisements

2 Gedanken zu “törichtes Weib 2 // 4-4-17

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s