Petronella Petersilie 24-3-17

im Test: „GrünKernBratlinge“ dazu Blumenkohl mit weißer Soße und rotem Quinoa

TEST: 

… nur mit heißem Wasser angerühren, eine kleine Zwiebel dazu… etwas warten und dann braten. Schmecken wirklich ganz gut, etwas laff, aber da kann man ja noch etwas nachwürzen. Wenns mal ganz schnell gehen soll…

**

so sahs auf dem Herd aus:

roten Quinoa kochen, den Blumenkohl im Dampf garen, die Bratlinge braten..

und die weiße Soße:

in der Pfanne in Kokosöl Zwiebeln & Knobi anschwitzen, 2-3 Teel. weißes Mandelmus, eine gute Handvoll Hefeflocken

Salz & Pfeffer und viel Muskatnuß.. mit dem Wasser vom  Gemüse angießen… etwas einkochen lassen

HabferSahne – aufkochen

viel gehackte Petersilie… noch mal abschmecken

___den Quinoa zur Soße geben___

🙂 Uns hat es gut geschmeckt!

(ca 4 Portionen)

***

bei fb gefunden:
Echt traurig, da gibt es viel Leid & Elend…

und kaum jemand bemerkt es…

oder interessiert sich für Tauben.


*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s