Petronella Petersilie 12-3-17

lecker Essen mit gerettetem Gemüse -3-

Mittags:

(reicht für ca 4 Portionen)***

Kartoffeln, Zucchini und der rote SpitzPaprika aus der GemüseBox(die Tomaten die da drin waren, waren leider matschig und schlecht)

__die Kartöffelchen als Pellemännchen kochen__

in der Pfanne:

in etwas Olivenöl die Zwiebeln & Knobi leicht anbraten

Tomaten dazu, einen kleinen Spritzer ApfelSüße

mit etwas Tee angießen, salzen

Paprika zugeben und etwas später auch die Zucchinis

(mit Deckel garen, nicht zu weich werden lassen!)

gewürzt mit:

zum Schluß die gehackte Petersilie nicht vergessen und noch mal abschmecken

Wir mochten es beide gerne!

*** (…und morgen gibt es den Rest vom Gemüse mit Bratkartoffeln und etwas gebratenem Tofu)

*

Nachtisch:

(auch gerettet)

leider waren einige Kiwis nicht mehr gut, diese hat aber geschmeckt 🙂

*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s