törichtes Weib 2 // 11-3-17

10 Fragen…? fragen???

*

 

 

 

 

Da werd ich immer mal wieder FRAGEN gefragt… hab nun einige gesammelt und ich will sie auch gerne beantworten so gut ich es kann.
*

  • 1. Ist das nicht langweilig immer nur zu Hause zu sein  …  und auch nur in der nahen Umgebung Fotos zu machen?

Nö…  🙂

Mir ist eigentlich nie langweilig, langweilig ist es doch nur Leuten die selber langweilig sind… oder?

Es ist gar nicht langweilig wenn man immer wieder die gleichen Landschaften, Gebäude, Dörfer, Bäume, Blümchen und Tiere fotografiert. Im Gegenteil, man hat immer wieder anderes Licht, andere Jahreszeiten… es ist immer ein bißchen anders… man muß sich nur die Zeit dafür nehmen.

*

  • 2.Wieso arbeitest du nicht?

kurze Antwort: weil ich keine Lust hab!

lange Antwort:  weil ich etwas sinnvolles machen wollte bin ich schon mit Mitte 20 ausgestiegen… hab dann Tierschutz gemacht, hatte später über 20 Jahre einen privaten Gnadenhof… hab aber immer gejobbt (da hab ich so einiges gemacht) ein bißchen Kohle verdienen… aber zu einer echten Arbeit hab ich keinen Bock einfach keine Zeit gehabt.

*

  • 3. Warum lebt Ihr vegan?  Steht dein Mann auch dahinter?

Das ist in erster Linie aus ethischen Gründen, das es dann auch noch gesünder ist… ist natürlich auch ganz nett. Natürlich wollen wir das beide.

Angefangen hab ich mit Vollwert Ernährung, noch mit wenig Fleisch, das ist aber sehr lange her. Lange gab es dann noch Käse und der Mann aß gerne Yougurt… aber wenn man ehrlich ist kann man das auch nicht machen, denn das Leid der Tiere ist so unbegreiflich schlimm.. man müßte sich nur mal die Mühe machen und hinsehen!!!

*

  • 4. Warum lebst du so zurückgezogen?

Ich halte MenschenMengen NICHT aus… ich hab auch nur selten Lust meine Zeit mit Leuten zu vertun. Wenn ich ganz ehrlich bin, ich kann mich ganz nett mal unterhalten (KURZ), aber dann ists auch gut… ich muß das nicht haben.

Ich bin lieber für mich, bei den Tieren und meinem Mann… das ist mir genug.

*

  • 5. Hast du auch Freude oder Bekannte die nicht vegan leben?

NEIN!

…aber ich hab eh keine Freunde… und Bekannte..? NÖÖÖÖ… (siehe vorher!)

*

  • 6. Was ist dir wichtig?

Tja…?

Das es mir gut geht… das es meinen Lieben gut geht…

Ansonsten wäre es mir sehr wichtig, das wir unsere schöne Mutter Erde nicht weiter zerstören, daß wie endlich aufhören würden Tieren auszubeuten und brutal zu mißhandeln, daß sich die Menschheit nicht weiter unsinnig vermehren würde, daß es keine Glaubensfanatiker geben würde, daß Frieden wäre…

*

  • 7.Bist du zufrieden? … oder hättest du lieber etwas anderes gemacht aus deinem Leben?

Doch ich bin ganz zufrieden und ich bin vor allem sehr dankbar für so vieles…

Naja, mit dem Verstand von heute würde ich bestimmt vieles anders machen. Vor allem denke ich wir hätten auswandern sollen (das scheiterte damals u.A. auch an den Tieren wir wir schon hatten)… und wenn wir hier geblieben wären.. hätte ich noch einige Jahre Kohle scheffeln sollen  um dann in aller Ruhe ohne Sorgen Leben zu können ..(so war es oft echt mühsam & hart für uns)

*

  • 8. Wie wichtig ist dir Geld?

Im Grunde ist mir Geld schon immer egal gewesen… ich kümmere mich nicht sonderlich darum, man muß eben nur genug zum Leben haben.

Wir sind zum Glück beide nicht sonderlich materiell eingestellt, für uns reicht eine alte Hüte, ein kleines Auto, alte gebrauchte Möbel… aber gutes Essen ist ein Luxus den wir uns zum Glück gönnen können.

*

  • 9.Warum machst du keine Reisen?

Zuerst einmal ist es mir einfach zu mühsam.. ich bin ein echt fauler Mensch und liebe meine kleinen Bequemlichkeiten.

Vor allem würde ich meine Tiere nicht alleine lassen wollen!

Im Grunde könnte ich an vielen Orten leben, auch in anderen Ländern, solange ich ein Haus (und ausrechenden Platz drum her habe)… aber eben nicht den ganzen Aufwand nur für einige Wochen.

Auf fremde Menschen bin ich auch nicht besonders neugierig, ich hab ja schon mit den D-Ländern nix am Hut.

*

  • 10. Hast du Wünsche?

JA KLAR!  🙂

Zu allererst wünsche mir, das wir beide gesund bleiben!

Ich würde gerne gesund sterben, und wenns soweit ist schnell & schmerzlos, einfach so.. am liebsten zusammen mit meinen Mann.

Große Wünsche wären FRIEDEN und Gerechtigkeit… und das es keine Not und kein Elend mehr geben würde bei Tier & Mensch!

*

(gefunden bei fb)

*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s