törichtes Weib 2 // 17-1-17

STRESS und Tag zwei

p1140480

~schöner NebelMorgen… leider waren wir nicht unterwegs~

*

Vorbei ists mit der Gemütlichkeit…

der beste aller Ehemänner mußte nun doch arbeiten… sie kommen eben doch nicht ohne ihn aus. 😦

Es ist nur ärgerlich das wie nun unsere Challenge gestartet haben… denn wenn er arbeiten muß wird das nun steßig .

Wir machen weiter, wobei es für mich bedeutet das ich morgens für den Abend vorkochen muß und dann das Mittagessen machen muß. Es gibt ja dreimal täglich etwas anderes zu essen. Naja… es ist nur eine Woche.. das schaffen wir!

Ich hab schon die ganze Zeit gefragt war ER nun eigentlich wiegt… und er hatte immer vergessen sich auf die Waage zu stellen… heute nun unter Androhung nicht zum Spielen nach draußen zu dürfen zur Arbeit gefahren zu werden… hab ich es erfahren. Mindestens vier Kilo hat er seit Weihnachten verloren, er muß nicht abnehmen. So konnte er auch noch zusätzlich Obst mit zur Arbeit nehmen.. er muß ja echt malochen, da kann man keinen Hunger schieben. Mal sehen wie es so geklappt hat mit dem Essen.

Vor allem hoffe ich er ist nicht zu kaputt … ist doch schon sehr anstrengend sein Job.

***

bei fb gefunden:

381528_203388779742813_1603090891_n

Für heute wars das schon… (man kann bei Petronella Petersilie nachlesen was wir gegessen haben)

cid_acfa8549de8b4d238c885b9df2b0d8abverapcHabt einen streßfreien Dienstag!

***

..weil es jemand genauer sehen wollte:

p1140366

..wahrscheinlich lassen wir diese Lichterkette erst mal hängen – beim Kücheneingang ist auch das ganze Jahr immer etwas Licht – überhaupt sind auch im Haus in vielen Räumen immer Edelstein- und SalzLampen an.

***

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s