törichtes Weib 2 // 28-12-16

noch im Krankenhaus // Gewiggel

p1130248

…aus dem Krankenhaus Zimmer… da rechts.. ganz rechts… fahren wir oft nachts mit dem Radel lang… wenn wir das erst wieder machen können, dann ist alles wieder gut!

*

12Heute konnte der beste aller Ehemänner doch noch nicht heim, die Drainage ist noch drin… vielleicht morgen?

Ich besuche ihn natürlich täglich und bringe Sachen hin und her… auch einiges zu essen.

(Wobei er nicht so pisselig mit dem Essen ist wie ich, er wird dort fast satt. Ich denke aber es wird eher vegetarisch sein, na egal, er verträgt es ja.) Heute endlich frische Weintrauben geholt, die schmecken im Krankenhaus ja eigentlich immer.  😉

*

GEWIGGEL!!!

Ich selber bin im Augenblick echt kaputt, noch steckte mir diese blöde Erkältung in den Knochen.. da muß ich schon rabotti machen. Es ist schon viel Arbeit hier alles allein machen zu müssen. Der beste aller Ehemänner nimmt mir ja viele schwere Arbeiten immer ab… und nun merke ich mal wieder wie viel da zusammen kommt.

Die vielen Katzenklos.. die weiten Wege… der Matsch draußen… der Ofen muß regelmäßig bedient werden… die Vögel müssen auch gefüttert werden…und auch sonst einiges. Es fällt mir nicht leicht, aber noch bekomme ich es hin.

kamine-0025Alleine der Ofen macht echt Arbeit… dafür muß ich mich SEHR vorsichtig hin knien, (das wieder hochkommen ist schwierig!), rütteln & sauber machen… Asche nach draußen bringen (weiter Weg!), Kohle & Briketts aus der Tenne ranschleppen…

Ist eben ein altes Haus, sehr unpraktisch & arbeitsaufwendig.. aber dafür leben wir ja auch ganz alleine.. alles kann man eben nicht haben.

1300911188Gestern Abend war ich so furchtbar müde… um 21 Uhr fiel ich schon ins Bett… kurz nach Mitternacht war ich wieder wach, hab dann noch unten gesessen… bin gegen 2.30 Uhr wieder ins Bett gegangen und dann tatsächlich bis um 8 Uhr geschlafen!!!

Da rief  der beste aller Ehemänner schon an… das hab ich aber nicht gehört weil ich erst mal saubermachen mußte. Mira hatte wieder gebrochen  und natürlich auch auf die Decken.. (sie bricht leider immer mal wieder).

Als ich dann endlich alles fertig hatte, auch die Katzen gefüttert waren, Tee aufgegossen und ENDLICH!!! saß… erfuhr ich das er heute noch nicht raus darf.

Machte mich dann fertig und fuhr los. Zu allem Überfluß ist ja auch noch der Fernseher vorgestern kaputt  gegangen..  hab schnell einen neuen gekauft, der wird morgen gebracht mit AufbauService, den alten nehmen sie auch gleich mit…kommt morgen nachmittag. (gut das es das gibt!)

Anschließend einkaufen, für den besten aller Ehemänner und auch für mich einige Lebensmittel… schnell gings zum Krankenhaus weiter.

burgen_0010Zum Glück geht es dem besten aller Ehemänner wirklich schon wieder gut… wie es dann aber nach ohne Schmerzmittel zu Hause ist wird sich noch zeigen.

*

snoopy_004peanuts00023Zu Haus dann freuten sich die Hunde.. aber STOPP–WO ist der Mann denn? Wieder nicht da?? Sie suchten ihn überall, denn sie vermissen ihn sehr.

*

…und dann ist da noch die Sache mit den GlücksKeksen:

p1130252

🙂 .. na dann ists ja gut!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s