Petronella Petersilie 28-5-16

grüner Spargel

IMG_0010

Das war mein Teller… und ich hab ihn echt schnell verputzt.. sooo lecker wars heute!   :)  

*

so hab ichs gemacht:

(4 Portionen)

IMG_0001

Zutaten

IMG_0004

  • Kartoffeln als Pellemännchen kochen

erste Pfanne:

die Lauchzwiebeln langsam in Kokosöl anschmurgeln.. das Grün erst später dazu geben

zweite Pfanne:

den Spargel (geputzt und in Stücke geschnitten) in Kokosöl anbraten.. die Köpfe erst später dazu geben

dann mit ein wenig Tee angießen, einen Schuß ReisSüße und leicht salzen .. mit Deckel garen (NICHT zu weich werden lassen!)

die Soße:

IMG_0005

in die erste Pfanne  (zu den Zwiebeln) etwas Tee gießen, 1-2 Teel weißes Mandelmus einrühren, aufkochen lassen, salzen, pfeffern und einen guten Schuß vom ErdbeerEssig…

IMG_0007

 

 

ganz zum Schluß noch Petersilie und die klein geschnittenen Radieschen (NICHT Kochen!) dazu… und die RestFüssigkeit vom Spargel

__Wer möchte … noch einige kleine Tomaten mit auf den Teller legen .. muß man aber nicht.__

IMG_0008

Draußen schmeckt es natürlich noch mal so gut bei diesem schönen Wetter!

*

Der kleine Topf oben rechts soll vielleicht ein Süppchen werden aus den SpargelResten.. mal sehen, hab ich bisher noch nie versucht.  ???

***

gefunden bei fb:

13177940_799316310198315_175334584701527988_n

😉

*

Advertisements

2 Gedanken zu “Petronella Petersilie 28-5-16

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s